Reaktionen auf das Buch


„Das Buch vermittelt ein umfangreiches Wissen über den Yoga aber auch über sozio-oekonomischen Zusammenhänge und Mind Body Medizin (…). So bin ich dankbar, dass ich das Geleitwort für Ihr schönes Buch schreiben durfte und wünsche dem Buch viel Erfolg. Er wird nicht ausbleiben.“
(Prof. Dr. med. J. C. Rüegg, Hirschberg)


„Umfangreiches Hintergrundwissen, dezidierte Prozentzahlen, traditionelles Wissen und Aussichten auf die Zukunft der Prävention – ‚Yoga & Embodiment‘ bündelt ein großes Repertoire an Erfahrungswissen, Erkenntnissen aus der Wissenschaft und praktische Anleitungen.“
(Windels E, Freie Psychotherapie 2014(3): 58-59)


„Die Autoren entschlüsseln sehr anschaulich die grundlegenden Zusammenhänge von Körper und Psyche und entfalten die Praxis von Yoga in Prävention und therapeutischer Arbeit sehr anregend. Vor allem für die praktische Arbeit bieten die Vielzahl an Übungen zum Abbau von Stress und Schmerz eine gute Hilfestellung.“
(Arthur Thömmes, lehrerbibliothek.de, 16. Oktober 2014)


„Ich sehe in diesem Buch einen Schritt in die richtige Richtung, um dem Yoga ein moderneres und wissenschaftliches Fundament zu geben.“
(Hans Deutzmann, Inhaber und Geschäftsführer TRIPADA Akademie für Gesundheit und Yoga, Wuppertal)


„Insgesamt hat die differenzierte, mit vielen Zitaten und Quellen belegte Darstellung alle Vorteile eines Lehr- und Nachschlagewerkes einschließlich Literatur und Schlagwortregister.“
(Dr. med. Marbuse, Ausgabe 215, S. 64 v. April 2015)






Yoga Zentrum Darmstadt
Elisabeth Baender-Michalska
Heinrichstraße 117
64283 Darmstadt
06151 293983
fit@yoga-gymnastik.de
www.yoga-gymnastik.de


Impressum | Datenschutz