Häufig gestellte Fragen


Einstieg

Der Einstieg in die fortlaufenden Kurse ist jederzeit möglich. Bei der Auswahl des für Sie am besten geeigneten Kurses bin ich Ihnen gerne behilflich, lassen Sie sich vorab von mir beraten. 

Probestunde

Sie können gerne an einer Probestunde in den fortlaufenden Kursen teilnehmen. Bitte melden Sie sich vorab telefonisch oder per E-Mail an. In geschlossenen Kursen (z.B. Präventionskurse) sind keine Probestunden möglich.

Nachholstunden

  1. Mitgliedschaft
    Versäumte Kursstunden aufgrund beruflicher Termine, Urlaub, Krankheit oder anderer Gründe können innerhalb vier Wochen in einem anderen Kurs gleicher zeitlicher Dauer vor- oder nachgeholt werden. Danach verfallen sie. Bitte stimmen Sie sich hierzu mit der Kursleitung ab.

  2. Zeitlich befristete Kurse / Präventionskurse
    Aus persönlichen Gründen versäumte Stunden können nach Absprache nur während des gebuchten Kurszeitraumes nachgeholt werden, sonst verfallen sie.

  3. Zehnerkarte
    Zehnerkarten sind vier Monate gültig ab Datum der Kursbuchung, nicht übertragbar und nicht verlängerbar.
    Ein Nachholen ausgefallener Kursstunden nach Vertragsende ist nicht möglich.
    Bei länger andauernder Verhinderung sprechen Sie uns bitte an.

Präventionskurse

Zertifizierte Präventionskurse sind im Kursplan gesondert ausgewiesen (KK-Kurs) und werden von den gesetzlichen Krankenkassen unter bestimmten Bedingungen bezuschusst.

  • Präventionskurse sind geschlossene, zeitlich befristete Kurse mit einem definierten Anfangs- und Endtermin.
  • Nach Abschluss eines Präventionskurses erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.
  • Eine Teilnahmebescheinigung für die Krankenkasse kann nur ausgestellt werden, wenn mindestens 80% der Kurseinheiten besucht wurden (z.B. 8 von 10 Kursstunden).
  • Die Höhe der Bezuschussung ist von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich.
  • Die Kursgebühr für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre wird von vielen Krankenkassen vollständig übernommen.
  • Bitte klären Sie vorab die Teilnahmebedingungen und die Höhe der Kostenübernahme mit Ihrer Krankenkasse ab.
  • Eine Probestunde ist bei zeitlich befristeten Kursen nicht möglich.

Teilnahmebescheinigung

Eine Teilnahmebescheinigung für die Krankenkasse kann nur im Rahmen eines gebuchten Präventionskurses ausgestellt werden, wenn mindestens 80% der Kurseinheiten besucht wurden (z.B. 8 von 10 Kursstunden). 

Wie kann ich mich anmelden?

Im Hauptmenü finden Sie unter "Anmeldung" Anmeldeformulare. Je nach dem, ob Sie eine 10er-Karte, einen Präventionskurs, eine Mitgliedschaft einen Workshop oder ein Personal Training buchen möchten, finden Sie das entsprechende Formular, das Sie ausgefüllt per Post oder gescannt per E-Mail mir zuschicken bzw. direkt im Yoga-Studio abgeben können. 

 






Yoga Zentrum Darmstadt
Elisabeth Baender-Michalska
Heinrichstraße 117
64283 Darmstadt
06151 293983
fit@yoga-gymnastik.de
www.yoga-gymnastik.de


Impressum | Datenschutz