HATHA-YOGA FÜR SCHWANGERE

Anfängerkurs


Der (zeitlich befristete) Kurs erfüllt das Präventionsprinzip „Förderung von Entspannung“ im Rahmen des Handlungsfelds „Stressmanagement“ und ist durch die Zentrale Prüfstelle Prävention im Auftrag der gesetzlichen Krankenkassen/-verbände gemäß den Qualitätskriterien des „Leitfaden Prävention“ des GKV-Spitzenverbandes zur Umsetzung des § 20 Abs. 1 SGB V zertifiziert. Die Kosten für den Kurs werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Bitte informiert Euch vorab bei Eurer Krankenkasse. Der geschlossene Kurs besteht aus 8 Trainingseinheiten à 75 Minuten. Die Übungen sind so konzipiert, dass sie in allen Trimena ausgeführt werden können. Nur bei regelmäßiger Teilnahme (mind. 80%) über den gesamten Kurszeitraum wird eine Bescheinigung für die Krankenkassen ausgestellt.


Die Schwangerschaft bewirkt viele körperliche und seelische Veränderungen, die auf das Geburtsereignis, das Baby und die Rolle als Mutter vorbereiten. Spezielle Yoga-, Atem- und Entspannungsübungen dienen der Vorbereitung auf die Geburt, der Linderung von Schwangerschaftsbeschwerden und der Harmonisierung von Stimmungsschwankungen.

Die Yogapraxis in der Schwangerschaft soll zu deinem Wohlbefinden beitragen, das Vertrauen in die Weisheit deines Körpers fördern und dir Raum geben, die Verbindung mit dem in dir entstehenden neuen Leben intensiv zu spüren.

Positive Gedanken und Gefühle und ein harmonisches Verhalten der werdenden Mutter schenken dem Kind eine gute Ausgangsgrundlage wie Gesundheit, Liebesfähigkeit und vieles mehr. Tiefes ruhiges Atmen erfüllen Mutter und Kind mit Lebensenergie und helfen bei der Geburt. Kommunikationsübungen mit dem heranwachsenden Baby ermöglichen ein besseres beiderseitiges Kennenlernen.

Mit Hilfe von Asanas, Pranayama und Entspannung begleiten wir den psycho-physischen Wandlungsprozess.

Hatha-Yoga für Schwangere

  • hilft Frauen sich gesünder und lebendiger zu fühlen,
  • schult die Entspannungsfähigkeit,
  • unterstützt das Herz-Kreislauf-System,
  • beugt Müdigkeit vor,
  • baut muskuläre Verspannungen ab,
  • stärkt die Rückenmuskulatur und sorgt damit für eine gute Körperhaltung,
  • lehrt richtiges Atmen und steigert damit die Lebenskraft,
  • verbessert insgesamt die Körperwahrnehmung und das Selbstvertrauen.

Der Einsatz von Hilfsmitteln wie Gurte, Blöcke, Sitzkissen, ggf. Stühle erleichtert den schwangeren Frauen das Üben.

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung (Kontakt).

kursplan off.fw 

 

23.jpg





Yoga Zentrum Darmstadt
Elisabeth Baender-Michalska
Heinrichstraße 117
64283 Darmstadt
06151 293983
fit@yoga-gymnastik.de
www.yoga-gymnastik.de


Impressum | Datenschutz